Graffiti Hauptschule Lavamünd – Kleindenkmal

Seit dem Frühjahr 2010 zieren Graffitis den Giebel über dem Eingang der Hauptschule Lavamünd und die Südwestfassade des Turnsaals. Das Bild über dem Eingang zeigt kunstvoll gesprayt den Schriftzug „Hauptschule Lavamünd“, wobei die einzelnen Buchstaben des Ortsnamens jeweils ganz verschieden gestaltet sind und somit ein buntes Bild mit vielen Details ergeben.
Die einzelnen Segmente der Turnsaalfassade sind auch mit Schriftzügen versehen, welche die Begabungsfelder vorstellen, denen an der Hauptschule besondere Bedeutung zugemessen wird. Es sind dies der Reihe nach: FRIEDEN, SPORT, MEDIEN, KUNST, SPIEL, SPRACHE, MUSIK und LESEN. Jedes dieser Felder stellt sich in einem eigenen „Schrift-Bild“ dar.

LINK